VIDEOBILDANALYSEN


Als Beispiel: Torsteuerung durch intelligente Kennzeichenerkennung. Wie funktioniert das?

Stellen Sie sich vor, Sie betreiben ein Gebäude (Hotel, Unternehmen, Baustelle etc.) und täglich fahren verschiedene Fahrzeuge in die dazugehörige Parkgarage oder auf das Gelände. Wie kontrollieren Sie den Zutritt? Mit Schlüsseln, Sprechanlage oder einem eigenen Parkwächter?

Mit unserer Lösung fährt das Fahrzeug auf Ihre Schranke zu, während unsere intelligenten Videomanagementsysteme mittels FullHD bis 4K-Kameratechnologie das Kennzeichen automatisch erfassen. Mit Hilfe der Managementsysteme kann anhand einer „Black- and White-List“ in Sekundenbruchteilen unterschieden werden, ob dem Fahrzeug am besagten Tag der Zutritt erlaubt ist oder ob es sich beispielsweise um einen Fremden handelt, dem so die Zufahrt verwehrt wird. Bei einer positiven Erkennung des Kennzeichens öffnet sich das Tor oder die Schranke automatisch. Alles was Ihre Mitarbeiter noch vornehmen müssen, ist die Eintragung der Kennzeichen ins System, die am jeweiligen Tag den Zutritt bekommen sollen. Alles Weitere passiert automatisch und unkompliziert.

Unsere intelligente Lösung ist auf europäischer Ebene einsetzbar und kann Kennzeichen bis zu einer Fahrtgeschwindigkeit von 50 km/h erkennen. Der Fahrer muss also nicht einmal mehr anhalten, um ein Tor oder eine Schleuse zu passieren.

Für wen ist der Einsatz von Torsteuerung mittels Kennzeichenerkennung noch sinnvoll?

Die Videolösung kann in den unterschiedlichsten privaten und geschäftlichen Bereichen zum Einsatz kommen. Beispielsweise eignet sich automatische Torsteuerung bei der Kontrolle von Parkvorschriften wie Parkausweisen oder Kurzzeitparkzonen sowie bei Bestandsaufnahmen in Parkhäusern. Ebenso gehören Universitäten, Logistikzentren, Busunternehmen als auch größere Immobiliengesellschaften oder öffentliche Gebäude wie Gerichte zu den großen Vorteilsnutzern, denn eine enorme Zeit- und Kostenersparnis ist garantiert.

Funktioniert die automatische Torsteuerung auch bei unleserlichen, verschmutzten Kennzeichen?

Ja! Für den Fall, dass das Kennzeichen des anfahrenden Fahrzeuges unleserlich oder verschmutzt ist, geben wir dem Fahrer die Möglichkeit, in diesem speziellen Fall eine App zu benutzen, mit der er jederzeit via Knopfdruck das entsprechende Tor oder die Schleuse öffnen kann. So können Sie sicher sein, dass Ihnen die Zufahrt auf jeden Fall gewährt wird.

Intensive Beratung durch unsere Fachkräfte vor Ort
Planung und Projektierung
Montage und Inbetriebnahme
Inspektion und Wartung
VdS-anerkannte Notruf- und Serviceleitstelle
24h-Service

Ansprechpartner

Michael Janßen Geschäftsleitung - Vertrieb & technische Leitung
0491 / 9 28 39 - 550
michael.janssen@certech.de